Schülerfirma der R9

Am 26.10.18 war eine Mitarbeiterin der JUNIOR gGmbH an der VTS in der Klasse R9. Die Schülerinnen und Schüler werden im nächsten Schuljahr eine Schülerfirma gründen. Bei dieser Auftaktveranstaltung wurde der Grundstein dafür gelegt.

Die Programme der Institut der deutschen Wirtschaft Köln JUNIOR gGmbH unterstützen Lernende für ein Schuljahr dabei, ein Schüler-Unternehmen zu gründen. Ziel aller Programme der IW JUNIOR gGmbH ist es, frühzeitig die Persönlichkeit der Jugendlichen zu fördern, wirtschaftliches Grundwissen und Verständnis der sozialen Marktwirtschaft zu vermitteln, Kernkompetenzen aufzubauen und zu vertiefen sowie ein gründungsfreundliches Klima zu etablieren. Das Motto lautet dabei stets „learning by doing“, denn bei JUNIOR kann Wirtschaft nicht nur spannend und realitätsnah erfahren, sondern aktiv mitgestaltet werden.