First Togetherness

Im Rahmen der Gewaltprävention hat die Schulsozialarbeit Herrn Christoph Rickels vom Projekt First Togetherness eingeladen.

 

Die Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 8, 9 und 10 haben seinem Vortrag 90 Minuten gebannt zugehört. Die Jugendlichen waren sehr beeindruckt, was ein einziger Schlag ins Gesicht wegen einer Nichtigkeit bedeuten kann. Viele Jugendliche waren nach dem Vortrag von Herrn Rickels emotional ergriffen.