Wichtige Termine für die Schulanfängerinnen und Schulanfänger 2018

Was? Wann? Wo?

Schulanmeldung der Schulanfänger 2018

(Sprachstandsfeststellung)

 

Anmeldung im Sekretariat der Schule bei Frau Striening

Hauptgebäude, 1. Stock

Schultage zum Kennenlernen für die Schulanfänger 2018

06.03.2018

07.03.2018

Treffpunkt: Mensa der VTS

Elternabend für die

Schulanfänger 2018

13.06.2018

17.00 Uhr

Mensa der VTS

Einschulungsfeier für die Schulanfänger 2018

in 2 Gruppen

07.08.2018

Turnhalle der VTS
Infonachmittag zum Vorlaufkurs für die Schulanfänger 2019

 wird noch festgelegt

 
Beginn des Vorlaufkurses für die Schulanfänger 2019 wird noch festgelegt   

Zu allen Terminen bekommen Sie schriftliche Einladungen der Schule.

 

Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an unser Sekretariat, Telefon: 0561/897055.

 

 

1. Betreuungsangebot im Ganztag

 

Sie haben die Möglichkeit, Ihr Kind im Hort der Kindertagesstätte Rothenditmold (am Rothenberg), im Hort der Kindertagesstätte Zierenbergerstraße (im Kinderhaus auf dem Schulgelände) oder in der Freizeitbetreuung der Valentin-Traudt-Schule anzumelden.

 

Falls Sie einen Hort- oder Freizeitbetreuungsplatz benötigen, wenden Sie sich bitte frühzeitig an die Leitungen (Kita Rothenditmold: Frau Hast-Döring, Kita Zierenbergerstraße: Frau Wagemann, Freizeitbetreuung VTS: Frau Bandulewitz). Dazu haben wir eine Sprechzeit im Kinderhaus auf dem Schulgelände der Valentin-Traudt-Schule eingerichtet. Die Sprechzeit ist immer montags in der Zeit von 08.00 bis 10.00 Uhr. Dort werden Sie beraten und erhalten auch die Anmeldungen.

 

Telefonnummer Kinderhaus: 0561 89 70 42.

 

Update: Änderung durch die Teilnahme am Pakt für den Nachmittag mit Beginn des Schuljahres 2015/16

 

Liebe Eltern,

seit Beginn des Schuljahres 2015/16 nehmen die Kasseler Ganztags-grundschulen in Kooperation mit den angegliederten Horten an dem Pilotverfahren „Pakt für den Nachmittag“ der Landesregierung teil. Dadurch ergeben sich folgende Änderungen für die Ganztagsbetreuung.

 

Hortangebot:

Die Anmeldung erfolgt weiterhin über das Büro im Kinderhaus an der

Valentin-Traudt-Schule (montags von 08.00-10.00 Uhr).

 

Kosten: 5 Tage bis 17.00 Uhr (inkl. Ferienbetreuung) – 155 € zzgl. Mittagessen (ca. 55 €) pro Monat.

 

Betreuung in der Schule:

Die Anmeldung erfolgt ebenfalls über das Kinderhaus der Valentin-Traudt-Schule (montags von 08.00-10.00 Uhr).

 

Kosten: 1-3 Tage bis 16 Uhr sind kostenlos, zzgl. Mittagessen (2,50 € pro Tag, BuT 1 € pro Tag), 4-5 Tage Betreuung (Montag -Donnerstag bis 16 Uhr

und Freitag bis 14.30 Uhr) kosten 63 €, zzgl. Mittagessen pro Monat.

 

Die 63 € werden direkt an die Stadt Kassel gezahlt. Die Kosten für das

Mittagessen werden Im Voraus über die Schule abgerechnet, um den

Verwaltungsaufwand zu minimieren.

 

Eine Ferienbetreuung gibt es in der Freizeitbetreuung der Schule nicht.

 

Bitte beachten:

Durch die räumliche und personelle Einschränkung können

wir ggf. nicht alle Kinder aufnehmen. Anmeldungen für 4 und 5 Tage werden bevorzugt behandelt, Kriterien wie die Berufstätigkeit werden berücksichtigt.

 

 

2. Frühstück und Mittagessen

 

Ihr Kind hat die ganze Woche über die Möglichkeit, in der Zeit von 7.30 bis 8.30 Uhr in der Mensa zu frühstücken. Die Kosten dafür betragen 0,50 €.

 

Ihr Kind geht 1-mal die Woche im Rahmen des pädagogischen Mittagstischs mit der Klasse in der Mensa essen. Auch an den anderen Tagen kann Ihr Kind in der Schule essen. Dazu müssen Sie für Ihr Kind eine Essensmarke bei der Schulsekretärin Frau Striening kaufen (2,50 € / BuT 1€).

 

 

3. Ganztagsangebote

 

Im Anschluss an den Unterricht haben die Kinder die Möglichkeit, sich in verschiedene Arbeitsgemeinschaften (AGen) einzuwählen. Die Angebote für das laufende Schuljahr finden Sie unter Ganztag/AG-Angebote*  auf dieser Homepage. Bei Fragen zu den Angeboten wenden Sie sich bitte an Frau Bandulewitz (Ganztagskoordinatorin).

 

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Delia Timmermann

2. Konrektorin (beauftragt)

 

 

 

Informationen zur Einschulung 2018

 

 

1. Schulanmeldung 2018

 

Sie haben vom Sekretariat der Schule einen Anmeldetermin für Ihr Kind erhalten.

 

Bitte kommen Sie gemeinsam mit Ihrem Kind zu diesem Termin und bringen Sie die Geburtsurkunde des Kindes mit. Sollten Sie zu dem Termin verhindert sein, informieren Sie bitte rechtzeitig das Sekretariat der Schule (Frau Striening, 0561/897055).

 

Neben der Aufnahme der formalen Daten verschafft sich die Schule in spielerischer Form einen Überblick darüber, was Ihr Kind schon gelernt hat. Dabei wird ihm ein Bild vorgelegt, zu dem es erzählen soll.

In kleinen Übungen zur Wahrnehmung sollen die Kinder Farben und Formen erkennen und benennen, Muster nachlegen sowie Mengen erfassen und ein Bild von sich selbst malen.

 

In Absprache mit den Kindertagesstätten entscheidet die Schulleitung darüber, ob Ihr Kind einen Vorlaufkurs besuchen sollte (Beginn im August 2018).

 

 

2. Schulärztliche Untersuchung

 

Alle zum Schulbesuch angemeldeten Kinder werden schulärztlich untersucht. Die Untersuchung umfasst die Feststellung des körperlichen Entwicklungsstandes und die Beurteilung der allgemeinen Leistungsfähigkeit. Der Termin für die Untersuchung wird Ihnen schriftlich mitgeteilt, er liegt erst im Spätherbst dieses Jahres oder im Frühjahr 2019.

 

Sie haben Fragen zur Einschulung?

 

Bitte wenden Sie sich an Frau Timmermann (2. Konrektorin, beauftragt) oder an unser

 

Sekretariat (Frau Striening), 0561/897055.