Neuigkeiten

Pääreschwänze

Am Freitag Nachmittag, wie zu alten Zeiten, standen die Pääreschwänze beisammen in einer Runde. Pääreschwänze, das bedeutet auf hochdeutsch: Pferdeschwänze, der Spitzname für die Bewohner Rothenditmolds, die bis zum letzten Jahrhundert Pferde auf den Weiden hielten, um die Lastfuhrwerke mit ihnen zu bespannen.

Die feierliche Einweihung des Kunstwerk wird am Freitag, dem 2. November stattfinden.

Neugierige Blicke zog am Freitag Nachmittag der Aufbau der Skulptur "Pääreschwänze" des in Rothenditmold schaffenden Künstlers Siegfried Böttcher auf sich.
Neugierige Blicke zog am Freitag Nachmittag der Aufbau der Skulptur "Pääreschwänze" des in Rothenditmold schaffenden Künstlers Siegfried Böttcher auf sich.

Das Angebot der Schulsozialarbeit wird erweitert

HNA, 09/2018


Herbstferien!

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern und ihren Eltern schöne und erholsame Herbstferien!

Wir freuen uns darauf, euch am Montag den 15.10.2018 wieder zu begrüßen.


Handy... das unbekannte Wesen


Gütesiegel Berufsorientierung

aus: HNA (20.09.2018)


Sport- und Spielfest

Bei schönstem Spätsommerwetter lud das Sport- und Spielfest der Valentin-Traudt-Schule wieder ein, viel zu entdecken und große Geschicklichkeit zu zeigen. Endlich einmal mit Erlaubnis über Tische und Bänke gehen. Die Schüler/innen jeder Klasse wussten immer wieder das Fest für alle Teilnehmenden kreativ zu gestalten. Die Jahrgänge 8-10 spielten in dieser Zeit in einem Turnier gegeneinander Fußball. Für lecker Würstchen und Getränke für alle war auch gesorgt.

Insgesamt ein gelungenes Fest!


Eröffnung der Soccerbox

Bereits seit mehreren Wochen sahen die Schülerinnen und Schüler der VTS, dass hinter der großen Wiese etwas vor sich ging. Am vergangenen Mittwoch war es endlich soweit: In einem kleinen Festakt eröffnete Stadtbaurat Chrisof Nolda die neue Soccerbox. Sie kann sowohl vom Schulhof, als auch von der Döllbachaue aus betreten werden. Die Schülerinnen und Schüler der VTS, aber auch andere Jugendliche und Erwachsene aus Rothenditmold kamen, um zu spielen und zu feiern.


Zu Gast im Hotel Gude in Kassel

Am vergangenen Montag durfte die R9 einen Vormittag im Hotel Gude in Kassel verbringen. Frau Bretthauer zeigte dabei verschiedene Bereiche des Hotels und stellte Berufe vor, die im Hotel Gude ausgebildet werden. Neben vielen Informationen, Snacks und Getränken wurden Fragen der Jugendlichen zu den Berufen und möglichen Praktika oder Ausbildungen beantwortet. Vielen Dank dafür!

 


Besuch beim BIZ

Zu Beginn des neuen Schuljahres hatten die Schülerinnen und Schüler der 9. Klassen die Möglichkeit sich über verschiedene Berufe im Berufsinformationszentrum -kurz BIZ- zu informieren. Ein Interessentest gab ihnen zu Beginn Aufschluss darüber, wo ihre Stärken liegen und schlug ihnen anschließend mögliche Berufe auf der Grundlage dieser Interessen und Stärken vor. Über diese Berufe konnten sich die Schülerinnen und Schüler anschließend auf den Seiten der Agentur für Arbeit informieren.

Alle Angebote stehen ebenso online kostenfrei zur Verfügung!

Direkt vor Ort können gemeinsam mit den Mitarbeitern Bewerbungen geschrieben und ausgedruckt werden.



Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne ...

Mit den Worten von Herrmann Hesse begrüßte Konrektorin Delia Timmermann die neuen Erstklässler der Valentin-Traudt-Schule. Unser Schulleiter Herr Kröck und die Justizministerin Eva Kühne-Hörmann richteten ebenfalls einige Worte an die neuen Schülerinnen und Schüler und ihre Eltern. Nach musikalischen Beiträgen von den Zweitklässlern der Flex-Klassen und Frau Bandulewitz wurden die Kinder in ihren Klassen feierlich willkommen geheißen: Die Klassenlehrerinnen überreichten jedem Kind ein durch die Elternspende finanziertes Lebkuchenherz (organisiert durch den Elternbeirat). Frau Kühn-Hörmann brachte Turnbeutel für alle neuen Schülerinnen und Schüler vom Kultusministerium Hessen mit. Vielen Dank dafür!


Einschulung der neuen 5er Klassen

Im Beisein ihrer Eltern sind am Montag Morgen um 10:30 Uhr die neuen Schülerinnen und Schüler in die drei 5. Klassen unserer Mittelstufenschule eingeschult worden.

Unsere jetzt neuen 6.-Klässler hießen ihre neuen Mitschülerinnen und Mitschüler mit vielen verschiedenen guten Wünschen willkommen und überreichten den Klassenleitungen für jeden ein kleines und auch nützliches Geschenk zum Schuljahresbeginn. Unser Schulleiter Herr Kröck begrüßte namentlich jedes neue Mitglied an unserer Mittelstufenschule.


Einschulungsfeiern

Die Einschulungsfeier der Grundschule findet dieses Jahr am Dienstag, den 07.08.2018 um 10:00 Uhr für alle Kinder statt. Es gibt diesmal nur eine Feier.

Die neuen Schüler der 5. Klassen begrüßen wir am Montag, den 06.08.2018 um 10:30 Uhr.

 

Beide Veranstaltungen finden in der Turnhalle der VTS statt.

 


Neue Unterrichtszeiten

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

hiermit möchten wir Sie über eine Änderung der Rhythmisierung an der Valentin-Traudt-Schule zum kommenden Schuljahr informieren.

Nach Beschluss der Gesamtkonferenz und der Schulkonferenz werden wir im kommenden Schuljahr die Zeitstrukturen umstellen und kehren zu einer 45-min-Taktung zurück.

Der Unterricht beginnt ab dem 06.08.2018 für alle Schülerinnen und Schüler täglich um 8.00 Uhr.

Die folgende Tabelle gibt Ihnen einen Überblick über die neuen Unterrichtszeiten:

Wir wünschen Ihnen eine schöne Sommerzeit.

Mit freundlichen Grüßen

Die Schulleitung der VTS

mehr lesen

Sommerferien!

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern und ihren Eltern schöne und erholsame Sommerferien!

Wir freuen uns darauf, euch am Montag den 06.08.2018 wieder zu begrüßen.


PUNKT - Dein Leben, deine Stimme!

An vier Tagen in den letzten beiden Schulwochen beschäftigte sich die Klasse R8 mit verschiedenen Thematiken rund um Flucht, Asyl und Migration. In kleinen Gruppen erstellten die Schülerinnen und Schüler eigenständig Videos mit "Meinungen von der Straße". Dazu besuchten Sie die Innenstadt in Kassel und interviewten mit Kamera und Mikrofon geflüchtete und nicht-geflüchtete Passanten. Anschließend bearbeiteten die Schülerinnen und Schüler die einzelnen Clips und erstellten zusammenhängende Videos.

Durchgeführt wurde das Projekt von Markus Mengel und Daniel Hellwig von Die Kopiloten e.V..


Ausflug der Klassen 7a und 7b in die Kletterhalle

An zwei Tagen führte die Schulsozialarbeit mit den Klassen 7a und 7b einen Projekttag zum Thema „Grenzen wahrnehmen - eigene Fähigkeiten erkennen“ durch.

Gemeinsam mit den Klassenlehren besuchten wir die Kletterhalle in Waldau. Bevor wir in die Kletterhalle gegangen sind, mussten die Klassen eine Klassenaufgabe lösen.

Im Anschluss sind wir in die Kletterhalle gegangen und alle könnten sich beim Klettern und Bouldern ausprobieren. Zum Schluss konnte sich jeder der wollte abseilen lassen. Beide Klassen hatten viel Spaß bei dem letzten Projekttag mit der Schulsozialarbeit.


Sauberhafter Schulweg

Am Dienstag, 19.06.2018 haben sich die Klassen 5a, 5b und 5c an der Aktion „Sauberhafter Schulweg 2018“ beteiligt. Zusammen mit Ihren Klassenlehrkräften haben sie im Umfeld der Schule fleißig Müll eingesammelt und damit einen wertvollen Beitrag für eine schöne Umgebung der Schule und im Stadtteil geleistet. Unterstützt wurden die Klassen durch Herrn Roth vom Ortsbeirat Rothenditmold, der Erfrischungsgetränke für alle zur Verfügung stellte und außerdem beim Transport der vielen Müllsäcke mit einem Handwagen behilflich war.


Abschlussfeier der 9er und 10er Klassen

Am heutigen Montag wurden in einem kleinen feierlichen Rahmen unsere erfolgreichen Schulabsolventinnen und -absolventen verabschiedet.


BZfE-Ernährungsführerschein

Das Gesamtkonzept der VTS beinhaltet auch die Gesundheitsförderung.

Im Bereich Ernährung findet zur Zeit im Jahrgang 3 die Umsetzung des Projekts BZfE-Ernährungsführerschein ihren Abschluss. Mit Förderung durch die Bahn BKK und die AOK Gesundheitskasse. So wird die Unterstützung durch eine Ökotrophologin und der Einsatz von 3 Kochkisten möglich:

 

- gesunde Ernährung in der Praxis

 

- Zubereitung gesunder Nahrung macht Spaß

 

- gesundes Essen schmeckt

 

Weiteres: https://www.bzfe.de/inhalt/ernaehrungsfuehrerschein-3773.html

Wir bedanken uns herzlich für die Kooperation mit der AOK und der BKK:

mehr lesen

Waldjugendspiele des Forstamts Wolfhagen

Am Mittwoch, dem 6.6.2018, nahmen etwa 60 Kinder des dritten Jahrgangs mit mehreren Helfern und ihren Klassenlehrerinnen an den Waldjugendspielen des Forstamts Wolfhagen teil. Von 9.00 Uhr bis 12.30 Uhr konnten die Kinder in Kleingruppen an verschiedenen Stationen ihr Wissen über den Wald zeigen und erweitern. Sie spielten z.B. ein Blättermemory, mussten unterschiedliche Waldtiere erkennen, sägten und stapelten Holz, trennten Müll, lernten Waldameisen kennen, bewiesen welche Tiere und Pflanzen sie schon kannten und mussten selbständig den Weg durch das "Tannenwäldchen" finden. Bei bestem Wetter machte dieser Tag allen Kindern und Erwachsenen viel Spaß. Am Ende bekam jedes Kind eine Urkunde über die erfolgreiche Teilnahme an den Waldjugendspielen zur Erinnerung an diesen besonderen Ausflug.


Projekttag zu einem Kinderrecht

Die Schulsozialarbeit der Valentin Traudt Schule hat mit Unterstützung des Kinderschutzbundes Kassel zu einem Kinderrecht einen Projekttag durchgeführt:

 

Alle Kinder und Jugendlichen haben das Recht mitzubestimmen und ihre Meinung zu sagen.

 

Nach einer Einführung zu den Kinderrechten und was dieses Kinderrecht für die einzelnen Teilnehmer bedeutet, haben die Schulsprecherinnen und Schulsprecher, sowie Schülerinnen und Schüler der Klasse R8 mit Kunststudierenden der Universität Kassel verschiedene Kunstwerke erstellt.

Hierbei hatten alle Beteiligten großen Spaß. Es war toll zu sehen, wie die Jugendlichen selbst erstaunt waren, was sie geschaffen haben. Für alle Beteiligten war es ein toller, kreativer und lehrreicher Tag.

In einem weiteren Schritt werden die Kunstwerke von den Kunststudierenden zu einem großen Plakat gestaltet. Dieses Plakat soll zu einem späteren Zeitpunkt an der Schule für alle sichtbar sein.

Durch verschiedene Institutionen im Stadtteil werden auf ähnliche Weise Kinderrechte bearbeitet und ausgestellt.